humanesRECHT & OPEN JUSTICE - Hilfe, Navigation - Bereiche, Utilities und Sektionen

humanes Recht
& OPEN JUSTICE

Die Rechtsprechung verdeutlicht
das wahre Gesicht jeder Gesellschaft.

 
 

up downNavigation - Bereiche, Utilities und Sektionen

Struktur der Website

Es ist grundsätzlich zwischen zwei Bereichen zu unterscheiden:

  1. die Menu-Spalte oder Menu-Frame, der im Browser-Fenster links positionierte Bereich und
  2. den Inhalts-Bereich oder Content-Frame

Das Menu beinhaltet zuerst die Links zu den Kernbereichen, die Ressorts. Darunter befindet sich die Navigation der aktuell aufgerufenen Page, d.h. die Verweise zu den Abschnitten und Artikel des jeweils aktiven Dokumentes.
Die Menu-Spalte ist vom Inhalts-Bereich unabhängig. Das Menu steht fix und wird nicht mit dem Inhalt mitgescrollt.

Ist auf ihrem Browser JavaScript aktiviert, so können Sie mittels prev.page die jeweils vorher aufgerufene Seite oder Abschnitt zurückspringen. page-top führt zum Anfang des aktiven Dokumentes im Inhaltsbereich

Der Content-Frame

Unter der Kopfzeile

humanes Recht
& OPEN JUSTICE

Die Rechtsprechung verdeutlicht
das wahre Gesicht jeder Gesellschaft.

ist der Service-bar eingerichtet.

gefolgt von den Links zu den 4 Kernbereichen, die Ressorts und die vorhandenen Subbereiche, sowie zu den JI-BLOGs. Der aktuelle Abschnitt erscheint blau hinterblendet

Darunter steht rechts der Wegweiser mit der Bezeichnung des Abschnittes und der Page.

gefolgt von einem Inhaltsverzeichnis des aktuellen Dokumentes. Die Sprung-Verweise führen zu den Abschnitten und Artikeln.

Utilities

Seiten-interne Navigation-Hilfsmittel stehen mit den grafischen Sprungmarken "page-top", "up" und "down" zur Verfügung.

    up - down sind Sprungmarken die Teil abschnitts- und themenbegrenzender Überschriften - bei mouseover gelb hinterblendet (gleichfalls typisches Merkmal für interne Verweise und Links)
  • up - Sprung-Verweis führt zum vorhergehenden Abschnitt (previous section) des aktiven Dokumentes.
  • down - Sprung-Verweis führt zum nächst folgenden Abschnitt (next section) des aktiven Dokumentes.
  • page UP - page-top - die Sprungmarke ist am rechten Fensterrand unten fix positioniert. Sprung-Verweis ist immer verfügbar führt zurück zum Seitenanfang des aktiven Dokumentes, gleich dem page-top im Menu.

Auf eine seiten-interne Schriftgrößen-Anpassung, sog. "Styleswitcher", wurde verzichtet. Sie können die Schriftgröße Ihren Bedürfnissen mit Hilfe der Browsereinstellung anpassen.

  1. MS Internet Explorer
    • IE ≤ Vers.6: Ansicht - Schriftgrad [Auswahl]
    • IE Vers.7: Ansicht - Schriftgrad [Auswahl]
  2. Mozilla, Firefox Vers.3: Extras - Einstellungen - Inhalt: Schriftarten & Farben, Größe [Auswahl]

Interne und externe Verweise

Verweise auf interne sowie externe Seiten und bestimmte Aufzählungen erhalten über Formatzuweisungen ergänzend eine Symbolgrafik vorangestellt, ein sog. Icon. humanesrecht.com-interne Verweise werden ausnahmlos bei mouseover gelb, site-externe Links grau hinterblendet.

    Übersicht der verwendeten Symbole und die Funktion:
  • - Artikel oder Seite drucken, bei mouseover gelb hinterblendet
  • - Datei download, mit Angaben (Dateityp *.doc, *.rtf, *.pdf, *.zip; Datenvolumen in kB), bei mouseover gelb hinterblendet.
  • - Sprung-Verweis führt zu einem Abschnitt des aktiven Dokumentes, bei mouseover gelb hinterblendet.
  • [1] - Sprung-Verweis führt zur Fußnote, ergänzender Kommentar, Quellen-Bezeichnung etc. weiter unten im Abschnitt des aktiven Dokumentes, bei [1] mouseover gelb hinterblendet.
  • [1] - Sprung-Verweis führt zurück zum Text-Abschnitt des aktiven Dokumentes, bei [1] mouseover gelb hinterblendet.
  • - Sprung-Verweis zu einem anderen, internen Dokument, bei mouseover gelb hinterblendet.
  • - Sprung-Verweis zu einem anderen, internen Dokument, es wird in einem eigenen Fenster bzw. "popup Window" geöffnet, bei mouseover gelb hinterblendet.
  • - Sprung-Verweis zu einem externen Dokument, bei mouseover grau hinterblendet. Externe Dokumente und Sites werden i.d.R. in einem neuen Browserfenster geöffnet.
  • - Verweis auf einen Glossareintrag, bei mouseover gelb hinterblendet.

Sollten sie Cookies auf ihrem Browser zulassen werden die oben bezeichneten besuchten Links und Verweise dunkelblau und kursiv dargestellt

Tastaturbedienung, Tastaturkürzel

Zur Navigation mit der Tastatur wurden Tastaturkürzel, sogenannte "Accesskeys" oder auch "Shortcuts" in die Seiten integriert. Dadurch erreichen Sie die Startseiten der Hauptnavigationspunkte auf jeder Seite zusätzlich über bestimmte Tastenkombinationen.

    Tastaturkürzel für die Seitennavigation:
  • 1: Startseite
  • 2: Ressort humanes RECHT
  • 3: Ressort OPEN JUSTICE
  • 4: Ressort GESUNDHEIT & LEBEN
  • 5: Ressort LINKs & INFOs
  • 6: Inhaltsverzeichnis
  • 7: Glossar
  • 8: Hilfe
  • 9: Das Rundum humanesrecht.com
  • 0: Kontakt

Um diese Tastaturkürzel nutzen zu können, müssen folgende Tastenkombination, abhängig vom eingesetzten Browser gedrückt werden:

  • Internet Explorer: Alt + Zahl + Enter
  • Firefox: Umschalt + Alt + Zahl
  • Opera: Umschalt + Esc + Zahl
  • Safari: Alt + Zahl

Von der Integration eines Access-Key-Pads haben wir vorerst Abstand nehmen dürfen.

Die site-interne Suche

Wird erst in der Generation 3 realisiert - und ab Mitte 2010 zur Verfügung stehen.

Wir stellen 2010 die gesamte Site www.humanesrecht.com auf ein leistungsfähiges CMS um! Es sind nicht alle Inhalte in dieser 2.Generation realisiert worden - wir arbeiten mit Hochdruck an der 3.Generation um unseren Vorstellungen und der enormen Datenmenge gerecht werden zu können und deutlich mehr Komfort zur Verfügung stellen wird.
Es ist möglich, dass trotz "Durchforstung" einige interne Verweise "ins Leere" führen oder auf diese Seite zeigen. Wir ersuchen um Ihr Verständnis.
Alle Inhalte sind unverändert noch online verfügbar unter - www.humanesrecht.com, die 1.Generation

up downHardware und Browser

Desktop PC oder Notebook

Besondere Voraussetzungen betreffend Hardware sind nicht anzunehmen. Es wurde besonderes Augenmerk auf ein möglichst schlankes Infit mit ansprechenden Outfit der Website gelegt, es sollte daher jedes internetfähige Gerät ausreichende Resourcen bereitstellen können.

Die "Einhaltung und Befolgung" der W3C-Empfehlungen und Richtlinien war uns bei der Neu-Entwicklung (Vers.2) ein besonderes Anliegen - auf diesen Grundlagen wollen wir uns weiterentwickeln und verbessern. Wir hoffen, dass humanesrecht.com mit der Version 2 ein für alle Besucher vorerst doch zufriedenstellendes Ergebnis bringt. Als Standard möchten wir den Desktop-Browser Mozilla Firefox Vers. 3 oder neuer empfehlen.
Download von mozilla-europe.org

Das Konzept und Design sollte gleichermaßen anschaulich mit dem Internet Explorer Vers.6 und 7 "interpretiert werden". Mit andere Browser fanden vorerst keine besonderen Tests statt.

PDA, Handy

Benutzer derartiger Mobilgeräte ersuchen wir noch um etwas Geduld.

page UP